Logo der Universität Wien

Information für StudienanfängerInnen mit Japanischkenntnissen - Sommersemester 2017

Einstufungstest (Level-1-Test) zu Japanisch Praxis

Japanologie-Studienanfänger, die noch nie an der LV 'SUE Japanisch Praxis 1' teilgenommen, aber bereits genug Vorkenntnisse haben, können im Februar 2017 einen Einstufungstest ablegen.

 Voraussetzungen
1) Zulassung als ordentlicher Studierender an der Uni Wien und bereits im WiSe 2016 Zulassung zum Studium BA Japanologie

2) bereits (vor dem Einstufungstest) erfolgreiche Absolvierung der beiden StEOP-Prüfungen zur Japanologie

3) Folgenden Mindestanforderungen (= Niveau Japanisch Praxis 1)
:
* Beherrschung von Hiragana und Katakana
* Lesen und Schreiben von mindestens 100 Kanji

* Fähigkeit zu einfacher Konversation

* Kenntnisse der Grundgrammatik (ca. 180 Stunden Japanisch-Unterricht)
* Schriftliche Textkompetenz: Schreiben von kurzen Aufsätzen über Menschen und Dinge aus eigenem Alltag (Studium, Hobbys, Reise etc.)

Termine: 1. Termin:  MO 06.02.2017 ab 10 Uhr
              2. Termin:  FR  24.02.2017 ab 10 Uhr
Ort: Japanologie, UniCampus Hof 2, Eingang 4, 1. Stock
Ab 10:00 Uhr findet ein Gespräch auf Japanisch mit den Japanischlektorinnen statt und von 10:45-13:00 Uhr ein Test, der Kanji, Grammatik, kurze Aufsätze und ein Diktat umfasst.

Anmeldung per E-Mail bei Frau Tochigi.
Für 1. Termin Anmeldung bis 2.2.2017, 18:00 Uhr,
für 2. Termin bis 23.2.2017, 12:00 Uhr.

Wenn Sie den Einstufungstest bestanden haben, sind Sie zu Japanisch Praxis 2 im SoSe 2017 zugelassen, da die Voraussetzung Praxis 1 als erfüllt gilt. Wenn Sie nicht bestehen, müssen Sie im WiSe 2017 die LV 'SUE Japanisch Praxis 1' absolvieren.
Den Einstufungstest kann man nur einmal ablegen.

Universität Wien
Universitätsring 1
1010 Wien

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0